FAQ zum Gewerbefuchs

Allgemeines

Wer ist der Gewerbefuchs?
Der Gewerbefuchs ist ein digitaler Spezialist für Gewerbeversicherungen. Wir bieten Ihnen einfache und schnelle Versicherungslösungen an. Mit der Angabe von nur drei Merkmalen Ihres Gewerbes erhalten Sie einen Vorschlag für einen umfassenden Versicherungsschutz und können diesen direkt beantragen.
Welches Unternehmen steckt hinter dem Gewerbefuchs?
Der Gewerbefuchs ist eine Marke der Deutschen Telekom-Assekuranz Vermittlungsgesellschaft mbH, dem konzerneigenen Versicherungsmakler der Deutschen Telekom AG. Die DeTeAssekuranz besitzt eine Branchenerfahrung von über 25 Jahren in der Versicherungswelt.
Mit wem wird der Versicherungsvertrag abgeschlossen?
Nach intensiver Marktrecherche haben wir mit dem HDI einen starken Versicherer an unserer Seite. Den Versicherungsvertrag schließen Sie somit mit unserem Kooperationspartner HDI. Der Gewerbefuchs betreut Sie während der gesamten Vertragslaufzeit und ist jederzeit Ihr direkter Ansprechpartner.
Wie lange ist die Laufzeit?
Hier haben Sie die Wahl zwischen der einjährigen und dreijährigen Laufzeit. Wir empfehlen Ihnen die dreijährige Laufzeit, da Sie dadurch einen Beitragsnachlass erhalten.
Was ist der Jahresnettoumsatz?
Der Jahresnettoumsatz setzt sich zusammen aus Ihren Umsatzerlösen abzüglich der Umsatzsteuer. Anhand vom Jahresnettoumsatz wird auch die Versicherungssumme ermittelt.
Als Neugründer kenne ich meinen Jahresnettoumsatz noch nicht. Welchen Umsatz soll ich angeben?
Geben Sie hier einfach den Umsatz ein, den Sie für sich im ersten Geschäftsjahr kalkuliert haben. Bitte beachten Sie, dass der Umsatz nicht zu niedrig kalkuliert wird, damit Sie ausreichenden Versicherungsschutz genießen.

 

 

Übrigens melden wir uns einmal im Jahr bei Ihnen, um den aktuellen Jahresnettoumsatz zu erfragen. Somit gewährleisten wir, dass Ihre Versicherungssumme immer auf dem aktuellen Stand ist.

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Welche Vorteile habe ich als Neugründer?
Als Neugründer erhalten Sie einen rabattierten Beitrag in Höhe von 10 % und sichern sich für den Zeitraum der Gründerphase das Gründerpaket.
Was ist das Gründerpaket?
Das Gründerpaket ist für Unternehmen, welche sich innerhalb der letzten 12 Monaten vor dem Antragsdatum der Versicherung gegründet haben bzw. das Gewerbe angemeldet haben. Haben Sie zum Beispiel am 01.01.2020 ein Unternehmen gegründet und beantragen am 15.01.2020 über den Gewerbefuchs das Paket L, erhalten Sie automatisch das Gründerpaket. Durch das Gründerpaket sichern Sie sich folgende Zusatzleistungen:

 

  • Reduzierung der ausgewählten Selbstbeteiligung um 50 % im Schadenfall (gilt für dieBetriebshaftpflicht- und Sachversicherung)
  • Eine beitragsfreie Unfallversicherung mit einer Invaliditätssumme von 50.000 € und einer Todesfallsumme von 25.000 € für den geschäftsführenden Inhaber / Geschäftsführer oder Vorstandsmitgliedern
Wie lange gilt das Gründerpaket?
Das Gründerpaket gilt während der Gründerphase und zwar ab Versicherungsbeginn bis zur übernächsten Hauptfälligkeit. Ist zum Beispiel der Versicherungsbeginn der 15.01.2020, dann profitieren Sie vom Gründerpaket bis zum 01.01.2022 (bei einjähriger Laufzeit).
Meine Branche wird nicht angezeigt.
Über die erste Suchfunktion können Sie bei der Eingabe Ihres Firmennamens gezielt Ihr Unternehmen suchen lassen.

 

 

Zudem können Sie über die Branchenauswahl mit einem Stichwort Ihre Unternehmensbezeichnung suchen. Falls hier ein Problem auftritt, überprüfen Sie bitte die ausgewählte Branche und Ihre Stichworteingabe. Möglicherweise verbirgt sich Ihr Unternehmen hinter einer anderen Branche. Zum Beispiel fällt der Fliesenleger nicht unter Handwerk, sondern unter Baugewerbe. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche, rufen Sie uns hierfür einfach an.

Ich kann online keinen Beitrag berechnen: Was kann ich tun?
Hier hat offensichtlich etwas noch nicht funktioniert, das kann mehrere Gründe haben. Bitte melden Sie sich bei uns. Der Gewerbefuchs hilft Ihnen gerne weiter.
Wie berechnet sich der Beitrag?
Der Gewerbefuchs ist so konzipiert, dass Sie nur drei Angaben (Jahresnettoumsatz, PLZ und Anzahl der Mitarbeiter) machen müssen. Anhand dieser Angaben werden sofort die Pakete S, M und L berechnet. Durch die Hinzunahme der Bausteine Rechtsschutz, Unfall und Autoinhalt verändert sich der Beitrag entsprechend.
In meinem Unternehmen arbeiten Vollzeitarbeiter und Teilzeitkräfte. Wie werden diese Mitarbeiter berücksichtigt?
Für je einen Vollzeitmitarbeiter (50-100 % Arbeitszeit) geben Sie bitte einen Mitarbeiter an. Für Teilzeitkräfte (25 – 49 % Arbeitszeit) geben Sie je Mitarbeiter 0,5 an und für Teilzeitkräfte mit einer Arbeitszeit von weniger als 25 % 0,25. Die daraus resultierende Summe runden Sie bitte auf die nächste volle Zahl auf.
Kann ich auch einzelne Sparten (z.B. nur Betriebshaftpflicht) vereinbaren?
Nein, der Gewerbefuchs bietet Ihnen bewusst einen umfassenden Versicherungsschutz in Form von Paketlösungen an, damit Sie vernünftig versichert sind. In den Paketen S/M/L ist immer eine Betriebshaftpflicht und eine Sach-/Inhaltsversicherung automatisch enthalten. Zusätzlich können Sie in M und L Ihren Versicherungsschutz mit Zusatzoptionen wie der Rechtsschutz-, Unfall- oder Autoinhaltsversicherung weiter optimieren.
Ich will mich beim Gewerbefuchs versichern. Es bestehen aber noch Vorversicherungen.
Super, mit dem Gewerbefuchs treffen Sie die richtige Wahl. In der Eingabemaske geben Sie Ihre Vorversicherungsdaten (Versicherer, Prämie, Ablauf der Versicherung und Versicherungsnummer) an. Die Prämie der Vorversicherung wird auf den berechneten Beitrag angerechnet und reduziert diesen entsprechend. Nach Ablauf der Vorversicherung wird Ihr Beitrag beim Gewerbefuchs angepasst. Den umfangreichen Versicherungsschutz genießen Sie natürlich ab sofort.

 

 

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Vorversicherung zu Ablauf zu kündigen.

Wie sind die Leistungen beim Gewerbefuchs im Vergleich zu meiner Vorversicherung?
Bitte beachten Sie, dass wir bei einem Wechsel Ihrer Versicherung einen genauen produktspezifischen Vergleich zu Ihrem bisherigen Versicherungsvertrag nicht gewährleisten können. Dies können wir nur dann, wenn Sie uns die Unterlagen Ihrer aktuellen Versicherung vor Abschluss zur Verfügung stellen.
Nach einer zweijährigen Marktuntersuchung haben wir mit dem HDI ein innovatives Produkt inkl. einer speziellen 3 Fragenlogik entwickelt. Somit können wir garantieren, dass der Gewerbefuchs Ihnen ein am Markt hochwertiges Versicherungsprodukt zu einem hervorragenden Preis anbietet.
Muss ich noch etwas unterschreiben?
Der Gewerbefuchs nimmt Sie mit ins digitale Zeitalter. Somit müssen Sie nichts mehr unterschreiben. Die Dokumente, wie der Antrag oder auch die Bedingungen, stehen Ihnen vor dem finalen Abschluss als Download zur Verfügung.
Wie kann ich nach Vertragsabschluss Vertragsänderungen vornehmen lassen?
Vertragsänderungen können Sie problemlos jederzeit telefonisch unter 0221/1261046 oder per Mail an Info@gewerbefuchs.de in Auftrag geben.

 

 

Übrigens erhalten Sie vom Versicherer jährlich einen Fragebogen, indem der Umsatz und die Mitarbeiteranzahl abgefragt werden. Falls sich dann Änderungen ergeben haben, werden diese natürlich auch berücksichtigt.

Die Anzahl meiner Mitarbeiter hat sich geändert. Sind meine neuen Mitarbeiter automatisch mitversichert?
Innerhalb eines Jahres oder einer Vertragslaufzeit unterliegt Ihr Unternehmen einigen Veränderungen, wie zum Beispiel der Anzahl Ihrer Mitarbeiter. Der Gewerbefuchs hat für Sie eine Lösung. Die neuen Mitarbeiter sind automatisch bis zur nächsten Hauptfälligkeit mitversichert.

 

 

Sie müssen nur daran denken, die neue Anzahl der Mitarbeiter in dem jährlichen Fragebogen anzugeben.

Wie kann ich kündigen?
Eine Kündigung können Sie einfach und bequem per Mail (Info@gewerbefuchs.de) an uns verschicken. Damit wir uns weiterentwickeln und auch verbessern können, interessiert es uns natürlich, warum Sie kündigen wollen. Bitte setzen Sie sich mit uns Verbindung. Häufig können wir gemeinsam eine Lösung finden.
Ich bin vom Gewerbefuchs enttäuscht, wo kann ich mich beschweren?
Schade! Was können wir tun, damit Sie mit uns zufrieden sind? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns. Wir erarbeiten gerne eine Lösung.

 

 

Zudem haben wir als DeTeAssekuranz ein Beschwerdemanagement. Dort können Sie sich formlos beschweren. Die Rufnummer lautet 0221/126100. Ihre schriftliche Beschwerde richten Sie bitte an:

DeTeAssekuranz – Deutsche Telekom Assekuranz Vermittlungsgesellschaft mbh, Beschwerdemanagement
Innere Kanalstr. 98
50672 Köln

E-Mail: beschwerde@deteassekuranz.de

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bei Streitigkeiten ein Beschwerdeverfahren bei einem Ombudsmann gemäß der Verfahrensordnung (VomVO) einzuleiten. Die Anschrift lautet: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin. Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.

Gibt es Kundenbewertungen?
Über Lob, Kritik und Anerkennung freuen wir uns natürlich; nur so können wir uns weiterentwickeln. Deshalb hat jeder Kunde die Möglichkeit, uns über den Bewertungsdienst eKomi zu bewerten. Einige Bewertungen finden Sie bereits auf unserer Seite. Wir freuen uns.
Kann der Gewerbefuchs mich auch persönlich „vor Ort“ beraten?
Der Gewerbefuchs steht zu seinem Slogan einfach, digital, versichert und bietet Ihnen einen hochwertigen Versicherungsschutz im digitalen Zeitalter an.

 

 

Eine persönliche Beratung „vor Ort“ ist deshalb nicht möglich. Die dadurch eingesparten Kosten geben wir in Form von sehr günstigen Tarifen an Sie weiter. Für Fragen steht Ihnen aber jederzeit ein Expertenteam auch telefonisch zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder chatten Sie per WhatsApp 0160 – 94851128 mit uns.

Muss ich für den Service vom Gewerbefuchs extra bezahlen?
Nein, das Angebot, die Beratung und die Berechnung sind natürlich kostenlos für Sie. Erst wenn Sie einen Vertrag abschließen, müssen Sie Ihren Beitrag an den Versicherer zahlen. Vom Versicherer erhalten wir eine Courtage.
Sind meine Daten sicher?
Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Eine Datenverarbeitung erfolgt auf dem aktuellen Stand der Technik und unter Berücksichtigung aller datenschutzrechtlicher Voraussetzungen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter unseren Datenschutzinformationen.
Ich habe einen Schadensfall. Wie soll ich reagieren?
Keine Panik. Über unseren Kooperationspartner HDI können Sie unter der Schadenhotline 0511/3031 7311 rund um die Uhr (24h) einen Schaden melden. Bei weiteren Rückfragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung.
Bietet der Gewerbefuchs auch eine Gebäudeversicherung an?
Eine Gebäudeversicherung bieten wir zurzeit nicht an. In der Sachinhaltsversicherung ist Ihr Inventar bzw. Ihre Wareneinrichtung gegen versicherte Schäden abgedeckt.

Betriebshaftpflichtversicherung

Was ist der Unterschied zwischen einer Berufshaftpflicht und Betriebshaftpflichtversicherung?
Die Betriebshaftpflicht schützt Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen vor Schadenersatzansprüchen, wenn ein Dritter einen Personen- und Sachschaden erleidet. Beispiel: Ein Kunde stürzt in Ihrem Ladenlokal und bricht sich den Arm. Für den entstandenen Personenschaden macht er Sie als Inhaber schadenersatzpflichtig. Für freie Berufe, wie zum Beispiel Ärzte, Rechtsanwälte oder Architekten, ist aufgrund des erhöhten Risikos der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung eine Pflicht. Diese Berufe benötigen eine besondere Deckung, in der die reinen Vermögensschäden abgedeckt sind. Dies kann zum Beispiel ein Beratungsfehler oder ein Planungsfehler sein.
Ist die Betriebshaftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben?
Vom Gesetzgeber gibt es keine Vorschrift, eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen.

 

 

Allerdings können entstandene Schadenersatzansprüche für Ihr Unternehmen zu einer finanziellen Bedrohung werden oder Sie sogar bis in die Insolvenz führen. Durch unsere Pakete S, M und L helfen wir Ihnen Schadenersatzansprüchen entspannt entgegen zu sehen.

Welche Deckungssumme soll ich wählen?
Dank unserer Pakete haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Versicherungssummen: 3 Mio. € in Paket S, 5 Mio. € in Paket M und 10 Mio. € in Paket L. Wir empfehlen Ihnen, das Paket L zu wählen. Mit dem Paket L haben Sie mit der Betriebshaftpflichtversicherung mit 10 Mio. € Deckungssumme den besten Versicherungsschutz und zusätzlich ist noch die Sach- und Inhaltsversicherung enthalten.
Sind auch meine Mitarbeiter in der Betriebshaftpflichtversicherung versichert?
Über unsere Betriebshaftpflichtversicherung sind nicht nur Sie als Inhaber versichert, sondern alle Mitarbeiter, die im Auftrag Ihres Unternehmens handeln.
Was ist eine D&O-Versicherung und kann mir der Gewerbefuchs eine solche Versicherung anbieten?
Die D&O-Versicherung ist eine spezielle Berufshaftpflichtversicherung für Vorstände, Geschäftsführer oder Aufsichtsräte einer Kapitalgesellschaft (z.B. AG oder GmbH). Sollten Ansprüche gegen Sie gestellt werden, die aufgrund der Verletzung der kaufmännischen Sorgfaltspflicht entstanden sind, besteht Versicherungsschutz. Hierzu gehören auch die Abwehrkosten für nicht berechtigte Ansprüche eines Dritten. Ziel vom Gewerbefuchs ist es, diese Versicherung zeitnah anzubieten.

Sach-/Inhaltsversicherung

Warum benötige ich eine Sach-/Inhaltsversicherung?
Ihre Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte sind für Sie unerlässliche Faktoren einen reibungslosen Arbeitsprozess zu ermöglichen. Mit der Sach-/Inhaltsversicherung versichern Sie Ihr Inventar gegen eine Vielzahl an Gefahren, wie zum Beispiel Feuer, Einbruchdiebstahl oder Leitungswasserschäden.
Ist auch die Betriebsunterbrechung versichert?
In der Sach-/Inhaltsversicherung sind Sie automatisch gegen einen Ertragsausfall versichert. Wenn Sie durch einen Schadenfall Ihren Betrieb unterbrechen müssen, wird Ihnen der entgangene Betriebsgewinn ersetzt.
Wie hoch ist meine Versicherungssumme und kann ich die Summe verändern? Was passiert bei einer Unterversicherung?
Mit Ihrer Eingabe vom Jahresnettoumsatz wird Ihnen automatisch eine Versicherungssumme vorgegeben. Damit wir Ihnen einen hochwertigen Versicherungsschutz anbieten können, wird diese Summe anhand spezieller mathematischer Risikoberechnungen für Ihre Branche ermittelt. Sie haben die Möglichkeit, die Versicherungssumme individuell noch zu verändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Summe nicht nach unten zu korrigieren, da Sie sonst Gefahr laufen, unterversichert zu sein. Im Schadenfall kann sich dies nachteilig für Sie auswirken, indem die Schadensumme anteilig gekürzt wird. Benötigen Sie diesbezüglich noch Informationen? Dann melden Sie sich bei uns.
Ist in der Sach/-Inhaltsversicherung auch die Glasversicherung enthalten?
In unserer Sach-/Inhaltsversicherung ist auch eine Glasversicherung enthalten. Im Paket S haben Sie Versicherungsschutz bis zu einer Fläche von 10 qm. Im Paket M und L sogar darüber hinaus.
Welches Paket empfehlen Sie mir?
Durch unser Paket L haben wir einen sehr guten Versicherungsschutz für Sie. Sie haben eine Allgefahrendeckung, das bedeutet, Sie haben Schutz gegen alle erdenklichen Gefahren. Nur wenige Gefahren sind laut den Bedingungen ausgeschlossen. Zusätzlich sind Sie auch für Schäden an elektronischen Geräten außerhalb des Versicherungsgrundstücks versichert. Die Betriebshaftpflichtversicherung mit 10 Mio. € Deckungssumme rundet das Paket L ab.

Unfallversicherung

Warum ist eine Unfallversicherung sinnvoll? Es gibt doch die gesetzliche Unfallversicherung.
Wenn Sie durch einen Unfall dauerhaft geschädigt sind, wird Ihnen eine Summe aus Ihrer privaten Unfallversicherung ausgezahlt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie den Unfall auf derArbeit oder in Ihrer Freizeit erleiden.
Die gesetzliche Unfallversicherung greift nur bei Unfällen, die ausschließlich am Arbeitsplatz oder auf dem direkten Arbeitsweg passieren.
Zudem gilt die gesetzliche Unfallversicherung für alle Angestellten, aber nicht für Selbständige. Selbständige Personen können sich freiwillig in der gesetzlichen Unfallversicherung versichern.
Mit der Unfallversicherung vom Gewerbefuchs haben Sie und Ihre Mitarbeiter hochwertigen Versicherungsschutz und müssen sich keine Gedanken über finanzielle Nachteile nach einem Unfall machen.
Wer ist bei der Unfallversicherung mitversichert?
In der Unfallversicherung sind Sie als Geschäftsführer oder Inhaber und natürlich auch Ihre angegebenen Mitarbeiter versichert.
Was gilt denn als Unfall?
Der Unfallbegriff gilt als erfüllt, wenn der Versicherte durch ein plötzlich von außen auf seinen Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. Zudem gibt es den „erweiterten Unfallbegriff“. Das bedeutet auch die Unfälle, welche durch erhöhte Kraftanstrengung passieren und dadurch z.B. die Muskeln, Sehnen oder Bänder reißen, sind versichert. Eine erhöhte Kraftanstrengung liegt dann vor, wenn der Muskeleinsatz über die alltäglichen Bewegungen hinausgeht.
Was bekomme ich bei einem Unfall?
In der Unfallversicherung sind mehrere Leistungsarten versichert. Die wichtigste Leistungsart ist die Invaliditätsleistung in Form einer Kapitalzahlung. Es gibt eine Grundsumme bei der Invaliditätsleistung von 100.000 €. Die Höhe der Auszahlung hängt vom Grad der festgestellten Invalidität ab. Haben Sie zum Beispiel nach einem Unfall eine dauerhafte körperliche Beeinträchtigung (Invalidität) von 60 %, erhalten Sie 60.000 € (60% von 100.000 €) als Kapitalzahlung.
Wenn Sie einen Invaliditätsgrad von mehr als 75 % haben, leistet der Versicherer für jedes übersteigende Prozent des Invaliditätsgrades sogar zusätzlich 4 % aus der versicherten Invaliditätssumme (höchstens 1.000.000 €).
Weitere wichtige Leistungsarten sind die Todesfallleistung nach einem unfallbedingten Tod von 50.000 €, die Kosten für kosmetische Operationen (max. 20.000 €) nach einem Unfall oder die Bergungskosten (max. 20.000 €), wenn Sie nach einem Unfall geborgen werden müssen.
Bin ich oder meine Mitarbeiter auch im Urlaub versichert?
Die Unfallversicherung gilt 24 Stunden und das weltweit. Somit sind Ihre Mitarbeiter und Sie auch im Urlaub versichert.

Autoinhaltsversicherung

Was ist eine Autoinhaltsversicherung?
Wenn Sie in Ihrem Firmenwagen betriebsübliche Materialen, Güter oder Werkzeuge etc. transportieren, besteht immer die Gefahr, dass durch einen Unfall oder einen Diebstahl Ihr Autoinhalt beschädigt oder gestohlen wird. Die Autoinhaltsversicherung deckt solche Risiken ab.
Ich transportiere teure Materialen in meinem Firmenfahrzeug. Das Fahrzeug wird aufgebrochen und die Materialen werden geklaut. Zahlt dann nicht meine Teilkaskoversicherung meiner KFZ Versicherung?
Nein, die Teilkasko Versicherung zahlt in diesem Fall nichts. Die Autoinhaltsversicherung würde den Schaden übernehmen.
Bis zu welcher Summe ist der Inhalt vom Fahrzeug versichert?
In der Autoinhaltsversicherung gibt es eine Höchstentschädigung pro Fahrzeug bis 25.000 €.
Ich habe mehrere Firmenfahrzeuge. Kann ich den Autoinhalt von allen Fahrzeugen versichern?
Natürlich können Sie den Autoinhalt von allen Firmenfahrzeugen versichern. Bei Auswahl der Autoinhaltsversicherung als Optionalen Zusatzschutz können Sie die Anzahl versicherter KFZ angeben.
Ist mein Firmenfahrzeug auch nachts versichert?
Bei uns gilt die erweiterte Nachtzeitklausel. Das bedeutet auch in der Nacht ist Ihr Autoinhalt gegen Einbruchdiebstahl oder bei Diebstahl des Fahrzeugs versichert.

Rechtsschutzversicherung

Was bringt mir eine Rechtsschutzversicherung für mein Unternehmen?
Ein strittiger Verkehrsunfall mit Ihrem Firmenfahrzeug oder ein unzuverlässiger Lieferant, schnell entsteht aus einer Streitigkeit ein Prozess vor Gericht. Dadurch können für Sie und Ihr Unternehmen hohe Kosten entstehen. Die Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen die Kosten von Rechtsstreitigkeiten kalkulierbar zu machen.
Bis zu welcher Summe bin ich beim Gewerbefuchs versichert?
Pro Versicherungsfall gilt eine Versicherungssumme bis zu 1 Mio. €.
Gibt es eine Wartezeit?
Sie haben für bestimmte Leistungsarten eine Wartezeit von drei Monaten. Die Wartezeit beginnt ab dem gewählten Versicherungsbeginn. Während der Wartezeit besteht kein Versicherungsschutz.
In folgenden Leistungsarten haben Sie eine Wartezeit: Arbeits-Rechtsschutz, Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz, Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht und Verwaltungs-Rechtsschutz.
Keine Wartezeit und damit sofortigen Versicherungsschutz haben Sie in folgenden Leistungsarten:
Schadenersatz-Rechtsschutz, Steuer-Rechtsschutz, Sozial-Rechtsschutz, Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen, Straf-Rechtsschutz, Daten-Rechtsschutz und Opfer-Rechtsschutz
Ich habe eine Vorversicherung. Habe ich dann auch eine Wartezeit?
Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung bei einer Vorversicherung haben, die die gleichen Bausteine wie in unserer Rechtsschutzversicherung abdeckt, entfällt die Wartezeit komplett.
Gibt es eine telefonische Rechtsberatung die ich in Anspruche nehmen kann?
Mit der JurLine (Tel: 0221/8277-500) bieten wir Ihnen eine telefonische Rechtsberatung an. Dort erhalten Sie einen ersten telefonischen Rat oder eine telefonische Auskunft durch einen Rechtsanwalt.
© 2020 – Eine Marke der Deutschen Telekom Assekuranz GmbH