DeTeAssekuranz Deutsche Telekom Gruppe

Wieso eine Unfallversicherung wichtig werden kann

Jährlich erleiden in Deutschland mehr als 7 Millionen Menschen einen Unfall, der das Leben von heute auf morgen komplett verändern kann. Häufig werden Unfallbeteiligte so schwer verletzt, dass sie…

Mehr Informationen

Wieso eine Unfallversicherung wichtig werden kann

Jährlich erleiden in Deutschland mehr als 7 Millionen Menschen einen Unfall, der das Leben von heute auf morgen komplett verändern kann. Häufig werden Unfallbeteiligte so schwer verletzt, dass sie vorübergehend oder sogar auf Dauer ihrem Beruf nicht mehr nachgehen können. Deshalb kann eine Unfallversicherung mit der damit verbundenen finanziellen Absicherung von Unfallfolgen besonders wichtig werden – gerade, weil die berufsgenossenschaftliche Absicherung nur Berufsunfälle berücksichtigt.

Der Versicherungsschutz besteht bei Unfällen, die dem Versicherten während der Wirksamkeit des Vertrags zustoßen. Ein Unfall liegt dann vor, wenn der Versicherte durch ein plötzlich von außen auf seinen Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. Versicherte sind der Versicherungsnehmer und die vom Versicherungsnehmer beschäftigten Personen.

S
M
L

Invaliditätssumme 100.000 €

Doppelte Entschädigungsleistung (200 %) bei Vollinvalidität

Todesfall-Leistung 50.000 €

Kosten für kosmetische Operationen max. 20.000 €

Bergungskosten max. 20.000 €

Kurbeihilfe max. 3.000 €

24 Stunden-Deckung

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
S
M
L

Invaliditätssumme 100.000 €

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Doppelte Entschädigungsleistung (200 %) bei Vollinvalidität

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Todesfall-Leistung 50.000 €

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Kosten für kosmetische Operationen max. 20.000 €

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Bergungskosten max. 20.000 €

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Kurbeihilfe max. 3.000 €

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

24 Stunden-Deckung

Nicht zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar
Als Gesamtpaket zubuchbar

Invaliditätssumme bis max. 100.000 €

Wenn Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter aufgrund eines Unfalls eine Invalidität (also eine dauerhafte körperliche Beeinträchtigung) erleiden, wird die Unfallversicherung eine Invaliditätszahlung leisten. Die Höhe hängt von der Schwere der Beeinträchtigung ab. Sie können als Grenze maximal 100.000 € als Invaliditätsleistung bekommen.

Doppelte Entschädigungsleistung (200 %) bei Vollinvalidität

Liegt die Invaliditätsleistung bei 100 %, erhalten Sie die doppelte Leistung. Maximal können Sie bis zu 200.000 € als Entschädigung erhalten.

© 2020 – Eine Marke der Deutschen Telekom Assekuranz GmbH